Käsefreaks Käseblog

Käse selber machen – Vom Quark über Camembert zu Blauschimmelkäse und mehr

Erster Versuch: Camembert

- 10. September 2012
Tag 1:  8. September 2012
 
Das ist nun das Ergebnis nach einen arbeitsreichen Tag.
 
image
  
Tag 2: 9. September 2012  
 
Heute heisst es – Ab ins Salzbad !
 
image
 
 
Tag 3: 10. September 2012
 
Leider muss ich wohl befürchten, dass die Temperatur im Kühlschrank ist zu niedrig ist. 
 
image
 
 
Tag 4:  11. September 2012
 
Ob sich heute Schimmel zeigt? Am Morgen war noch keiner zu sehen. Muss mir wohl eine Möglichkeit überlegen, eine gleichmässige Temperatur von 10-13 Grad hinzubekommen. In meinem Kühlschrank ist das leider nicht möglich.
 
Tag 5:  12. September 2012
 
Noch kein Schimmel…… die Nacht heute hat der Käse auf dem Balkon verbracht. Dort waren es nur leider über 14 Grad. Also auch keine Lösung. Jetzt versuche ich bei Ebay einen Mini-Kühlschrank zu ersteigern. Drückt mir die Daumen, dass mein Problem damit gelöst ist.
 
Tag 6: 13. September 2012
 
Immer noch kein Schimmel – mittlerweile fällt die Nachtemperatur am Fenster/Balkon auf angenehme 14 Grad…. Also Camembert gleich mal auf den Balkon gestellt und Temperatur überwacht.
 
Tag 7: 14. September 2012
 
Der Schimmel ist da. Siehe extra Beitrag
 
Tag 8. 15. September 2012
 
Der Schimmel wächst und gedeiht. Der neue Kühlschrank hält die Temperatur einigermaßen – nur die Luftfeuchtigkeit ist jetzt niedriger. Mal sehen, wie ich dieses Problem löse. Vielleicht mit täglichem Besprühen mit Salzwasser?
 
Morgen Abend benötige ich den Platz im Kühlschrank für die neue Produktion. Evtl. verpacke ich ihn dann schon in Käsepapier und lass ihn jetzt bei niedriger Temperatur im großen Kühlschrank nachreifen? 
 
 
 
 
 
 
 
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s