Käsefreaks Käseblog

Käse selber machen – Vom Quark über Camembert zu Blauschimmelkäse und mehr

Vierte Camembertproduktion

- 22. September 2012
Heute läuft das Käsemachen wie am Schnürchen….. und alles ohne große Sauerei. Übung macht halt doch den Meister.
 
Aber zuerst gabs doch ein wenig Aufregung:
Mein Topf mit den 4 ltr. Milch vom Bauern hat die Nacht auf dem Balkon verbracht. Vorher wurde sie auf 72 Grad erhitzt.
Eigentlich wollte ich den Rahm abschöpfen und Butter machen – aber da war kaum Raum auf der Milch? Woher kommt das? Oder ist die Menge von 4 ltr. einfach zu wenig? Hab ihn dann unters Marmeladenbrot zum Frühstück gemischt….
 
Aber zurück zur Käseproduktion und der Aufregung:
Der Säurestarter aus gefrorenen Eiswürfeln wurde nicht besonders. Die Milch hat nur minimal eingedickt – deshalb hab ich gleich noch etwas von dem Direktstarter aus der Tiefkühltruhe rein. Da wußte ich leider nicht wieviel…. naja. Dazu noch Kalzumchlorid und natürlich die Schimmelkultur. Und auf 31 – 33 Grad erhitzen –> ab in den vorgeheizten Ofen für 45 min.
 
 
Tja, und dann war da nix dick !… Dachte schon, das wird wohl nichts. Bis mir eingefallen ist, dass ja erst das Lab das ganze dick macht. Also die vorgeschriebene Menge Lab rein, umrühren und für ne Stunde wieder in den Ofen.
 
Nach einer Stunde hatte ich den bisher schönsten Bruch…
 
 
Nochmal kurz in den Ofen. Dann konnte es losgehen. Dieses mal war ich schon schlauer und habe erst einmal die Molke abgeschüttet. Dann auf die entsprechenden Formen verteilt. 4 kleine und zwei Camembertformen wurden voll.
 
Da der Bruch die richtige Konsistenz hatte, war das kein Problem. Auch das erste Wenden war problemlos und ohne Sauerei möglich. So macht das ganze Spaß
 
 
Sogar fürs „wegschwimmen“ hab ich mir was überlegt….
 
 
11.42 h – Jetzt werd ich mal regelmäßig wenden und sehen wie es weiter geht
 
Schön sehen sie aus… meine Käschen von heute
 
 
 
Später – vorm Zubettgehen – nochmal wenden und morgen werde ich sie dann mit Salz einreiben. Kein Salzbad wie die letzten beiden Male, ich probiere jetzt mal was neues.
 
Wir lesen uns morgen!
 
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s