Käsefreaks Käseblog

Käse selber machen – Vom Quark über Camembert zu Blauschimmelkäse und mehr

Weinkäse ?

- 4. Oktober 2012
Heut ist nicht viel passiert.
 
Eben habe ich den „undefinierbaren“ Mozzarella-Presskäse (so nenn ich ihn jetzt) in einer Mischung aus Wasser und Salz mit Weisswein verfeinert eingelegt. Dort bleibt er jetzt bis ich ins Bett gehe (naja nicht ganz) bzw. 3 Stunden. Vielleicht etwas zu viel – aber irgendwie muss ich ja Geschmack in den Käse bringen.
 
 
 
Dann kurz abtrocknen und rein in die Reifekiste und den Kühlschrank. Wer weiß, vielleicht erfinde ich gerade einen neuen Käse 😉 Wir werden sehen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s