Käsefreaks Käseblog

Käse selber machen – Vom Quark über Camembert zu Blauschimmelkäse und mehr

der Schimmel kommt …

- 27. Oktober 2012
Nach der Pleite gestern gibt es heute früh positives zu berichten. Der Schimmel kommt …
 
 
 
Nachdem ich jetzt vermute, dass ich zu stark gesalzen habe und dass der Schimmel es dadurch schwerer hatte sich durchzukämpfen, ist vielleicht auch die Temperatur und Luftaustausch jetzt besser. Mein Käse stehen jetzt im Käsezimmer und haben eine Temperatur im Moment um 14 Grad.
 
Zu meiner Freude sah ich einen mehr oder weniger deutlichen Schimmelrasen
 
 
 
 
Denke, da können einige am Montag, wenn ich den Platz für den heutigen Käse brauche, eingepackt werden.
 
Auch beim Blauschimmel habe ich wieder zwei davon in Käsepapier eingepackt und in den Kühlschrank verfrachtet. Jetzt liegen da noch drei Käse, die keinerlei Schimmel zeigen….. Muss mir mal Gedanken mache, was ich damit machen.
 
Und weil ich heute so ungeduldig war, habe ich einen Blauschimmel, den ich letzte Woche schon verpackt habe, angeschnitten und probiert.
 
 
 
 
Innen so gut wie keinen Schimmel – von außen sieht er gut aus….. Und dann hab ich ein Stück abgeschnitten. Also ich muss sagen, er schmeckt schon nach Käse…. streng und braucht mit Sicherheit noch eine Weile – aber ich denke, Blauschimmel im Allgemeinen hat eh einen strengen Geschmack. Bin gespannt, wie er sich weiter entwickelt.
 
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s