Käsefreaks Käseblog

Käse selber machen – Vom Quark über Camembert zu Blauschimmelkäse und mehr

Zwischenstand

- 17. Januar 2013
Heute habe ich mal zwei Käse angeschnitten. 
 
Zum einen die Camemberts, die ich mit der Milch vom Bauernhof ohne Silagefütterung gemacht habe und und anderen die Käse „Sankt Neclaire“ – eigentlich zwei Weichkäse.
 
Der Camembert schmeckt schon sehr lecker, kann aber noch etwas liegen, bis er weicher ist.
 
2013-01-17 17.52.47
 
 
Die sechs Saint Neclaire Käse sind ja auch zwei Produktionen, einen habe ich einmal angeschnitten. Sieht doch recht gut aus.
 
2013-01-17 17.50.17 2013-01-17 17.51.00
 
 
Von der Konsistenz hier kein Weichkäse, sondern eher ein härterer Schnittkäse. Geschmacklich lecker, erinnert mich an Emmentaler. Den werde ich am Montag zum Testen mal den Kollegen vorsetzen. Morgen dürfte mein neuer Allesschneider ankommen, dann schneide ich auch den großen Schnittkäse an.
 
 
Advertisements

2 responses to “Zwischenstand

  1. Akaleia sagt:

    Ich bin gerade auf Deinen BLOg gestossen, da ich mich seit ein paar Tagen mit dem Käsen auseinander setze – momentan noch in Form von viel Lektüre und einfachen Quark/Frischkäse-Herstellungen – warte auf die Kulturen von der Firma Leidinger sowie ihrer Broschüre dazu und finde deinen BLOG ganz großartig!
    Würdest Du nach wie vor bei deinen Erfahrungen einen Weinkühlschrank zum Reifen empfehlen -denn ich sehe bei mir auch das Problem der optimalen Reifung “ohne”?
    HG
    Birgit

    Hi Birgit, ich bin im Moment im Umzug und hab alles schon verpackt – kann erst wieder im April käsen.

    Die Kulturen von Leidinger…. hmm, da bin ich nicht so begeistert davon, seit Weihnachten warte ich immer noch auf eine Lieferung und seit die in Frankreich sind, ist es nur noch schlimmer.

    Der Weinkühlschrank wäre für die Reifung gut gewesen, aber leider zu schmal um ordentlich was reinzubekommen. Sollte ich in meiner neuen Wohnung noch einen Platz finden, kommt ein kleiner Haushaltskühlschrank her. Der tut es auch.

    Ansonsten wünsch ich dir viel Erfolg beim Käsen…..

    lg
    Käsefreak

  2. Akaleia sagt:

    Danke dir für die antwort….versuche es auch erst mal im kühlschrank.
    Guten umzug!
    Hg
    Birgit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s